Menu

Soziale Siedlungs-, Quartier- und Nachbarschaftsentwicklung

Sozialräumliche Investitionen und präventive Massnahmen in Gemeinde, Quartier und Siedlungen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Kulturell heterogene Lebenskontexte, demografische und gesellschaftliche Entwicklungen und räumliche Verdichtung bringen Spannungsfelder hervor, die das Zusammen­leben vor neue Herausforderungen stellt.

Ursachen von Problemen im Zusammen­leben sind oft fehlende Identifikation mit dem Lebensraum, wenig gepflegte Nachbarschaft und die damit einhergehende fehlende soziale Kontrolle. Häufiger Mieterwechsel und die Verschlechterung der Wohn- und Lebensqualität sind die Folge genauso wie Sachbeschädigungen und Littering jeglicher Art.

Wir begleiten Prozesse zum Gewinn aller Beteiligten. Durch gezielte inter­disziplinäre Vorgehens­weise unterstützt Siedlungscoach die Umsetzung von Aneignungs­prozessen und die Bildung einer aktiven und verant­wortungs­bewussten Nachbarschaft.

Die Mitgestaltung des Zusammen­lebens im Wohnumfeld ist ein laufender Prozess; er soll Brücken schlagen zwischen den Bewohnenden, der Verwaltung und dem Quartier. Dank SIEDLUNGSCOACH sind wir auf einem guten Weg dorthin.
Caroline Wienke, Stiftung Abendrot
Das Engagement und die Professionalität von SIEDLUNGSCOACH für die Bildung einer guten Nachbarschaft war für uns äussert hilf- und lehrreich
Michel Schneider, Pensimo Management AG